Warum ich mir einen neuen Laptop kaufen werde

steht unter anderem in diesem Artikel:

ASUS have released a cheap subnotebook. It is far from state-of-the-art tech-wise, with 512Mb RAM and a Celeron processor. It has a 4Gb hard drive and no optical drive. Its screen is 7” and runs at the odd resolution of 800×480 and the operating system looks like something Fisher Price might have designed. Why would you buy it? What on earth can you do with this?

iTWire – So, just what can you do with this ASUS Eee Linux PC thing anyway?

Das Ende von Hollywood

Hierzulande wenig beachtet, stürzt in den USA gerade die Scheinwelt der Hollywood-Studios in sich zusammen. Nicht die mystische Raubkopiererbedrohung, sondern der Streik der Film- und Fernsehautoren führt derzeit zu einer Langeweile-Explosion auf US-Fernsehschirmen und gigantischen Umsatzausfällen in den Medien. Da keine Einigung in Sicht ist, nehmen die Kreativen das Heft selbst in die Hand, und machen Hollywood zur antiken Ruine eines Geschäftsmodells.

Bootsektor: Das Ende von Hollywood