Projekt Lebenswelten Magdeburg

Lebenswelten ist ein Initiativprojekt von engagierten jungen Menschen aus Magdeburg, die durch Aktion dokumentieren. Soziale Unterschiede, und deren Wahrnehmung sollen durch eine offenes Projekt dokumentiert und vorgestellt werden werden.

Referenz-Bild

Lebenswelten ist ein Projekt mit 36 jungen Menschen aus Magdeburg-Buckau. Ihre Nationalitaeten sind verschieden. 18 kommen aus Deutschland und 18 sind anderer Nationalitaet. Viele von ihnen haben prekaere Migrationshintergruende, ihre Familien sind in Asylbewerberheimen untergebracht. Der Mix der Kulturen, auch der unterschiedlichen Religionen, birgt vielfaeltige Konflikte.

Lebenswelten bringt Jugendliche eines Stadtteils zusammen. Im Mittelpunkt stehen Begegnung, Spass und gegenseitige Auseinandersetzung. Alltag, Herkunft, Freunde, kultureller Hintergund, Lieblingsessen, Religion, Freizeit, Familie. Es sollen Bilder entstehen. Bilder, die Ausschnitte aus dem Leben dieser jungen Menschen zeigen. Am Ende wird es eine Ausstellung geben.

Ich habe für dieses Projekt eine einfache Internetseite erstellt. Basis ist ein gehosteter Blog auf wordpress.com, der auf die Domain http://LebensweltenMD.de gemappt wird. Eine sehr einfache und Ideale Lösung für ein solches Projekt.

Gehsteigfragen – Streetart: Fragen für Gedankenverlorene

Does she know how you feel?

While doing some habitual walking and thinking one morning, Candy thought it would be nice to have some help along the way. Pedestrians in the city often find themselves walking in deep thought. A routine trip can prompt reflections on everything from future goals to last night’s dinner conversation. As people sacrifice personal time for hectic schedules, these casual occasions for reflection become all the more important.

Link (Via)