Design Consequences – eine Design Brainstorming Methode

Design Consequences“ hört sich nach einer sehr netten Methode an, ein Design zu finden. Man spricht in einer Bastelrunde automatisch über Dinge wie Erwartungskonformität und Interaktion – die man bei einer normalen Designbesprechung schnell übersieht. Ich hatte bisher immer auf ein Whiteboard gemalt. Ich werde beim nächsten mal wohl Papier, Schere und Buntstifte von der Nachbarsfamilie ausborgen.

We call this technique Design Consequences, due to the similarity it has with the similarly named childrens games. We tend to use it in the earlier stages of the design process, although it can be used for more detailed interface design problems.

So, how does it work? It’s pretty simple really.

Link.

CSS Typographie

Lately I have been very interested in how far we can take Typography only using CSS. Sure you can use images or sIFR to produce some very beautiful typography, but there is something unique and special about using only CSS. It is incredibly useful too, if you know the extent you can take CSS you end up with much more flexible websites— especially ones driven by a CMS.

10 Examples of Beautiful CSS Typography and how they did it….

Webvariants

Webvariants ist ein innovatives Startup, das sich direkt im Herzen Magdeburgs niedergelassen hat. Eine Webklitsche, die bei mir ein positives Gefühl hinterlassen hat, denn sie erfinden nicht das Rad neu sondern setzen auf OpenSource Software und ein junges, innovatives Team. Mein momentanes Freelancer-Dasein könnte hier auf eine gute Teamumgebung stoßen – wer weiß?