Pencil – Firefox quick Sketching

Ein kleines (400kB!) Firefox-addon, das den Browser zu einem eleganten Sketch-Tool macht. Bisher verwende ich für so etwas GIMP oder Inkscape. StPencil hat auf den ersten Blick ein paar Vorteile:

  • Lässt sich direkt aus Firefox starten.
  • Sehr klein, und dadurch schnell.
  • Wenige, aber nützliche shapes sind per Drag&Drop aus der Sidebar schnell platziert.

Was ich bei StPencil auf den ersten Blick vermisse:

  • Direktimport von Webseiten via Contextmenu(Rechtsklick–>Edit with Pencil)
  • Weitere nützliche Shapes (z.B. „Youtube-Video“, allerdings wird dies wahrscheinlich Lizenzrechtlich schwierig sein)

Als Versuchsobjekt habe ich meine Portfolio-Seite genommen, mehr gibts bei Chase Sagum:
stencil_test

With the power of the underlying Mozilla Gecko engine, Pencil turns your excellent Firefox 3 browser into a sketching tool with just a 400-kilobyte installation package.

Pencil will always be free and can run on virtually all platforms that Firefox 3 supports.

via Chase Sagum

wordpress und google wave

Nachdem ich heute meine ersehnte wave einladung bekommen habe, habe ich mir ein bisschen Zeit genommen damit rumzuspielen. Für die Integration von Waves in WordPress Blogs gibt es das Wavr-Plugin. An usability kann diese Methode der Wave-Integration noch verbessert werden. Man muss manuell im sourcecode von google wave die Wave-ID raussuchen – sie beginnt mit „googlewave.com!w“. Eine Integration a la blogger.com wäre eine ganze ecke cooler, aber das tool steckt ja noch in den Kinderschuhen.

es folgt: Google Wave in WordPress
[wave id=“googlewave.com!w+Jx29CuTqF“ height=“1500px“ bgcolor=“#FFFFFF“ color=“#000000″]

ps: sollte die eingestellte Höhe nicht funktionieren, wie bei mir … einfach ein „px“ dran hängen. hier mein code für die Integration:
wave id="googlewave.com!w+Jx29CuTqF" height="1500px" bgcolor="#FFFFFF" color="#000000"

Powered by Drupal – Relaunch von Media-Planet.org

Für das leipziger Technik-Onlinemagazin durfte ich ein Drupal-System vorbereiten um das aktuelle handgeschreinerte CMS abzulösen. Es war meine erste „News-Seite“ und auch das erste mal, dass ich einen automatisierten Datenimport in Drupal gemacht habe. Über 9000 Nodes sind vom alten System übernommen worden.
referenz-bild

Insgesamt wurden über 30 contrib-modules eingesetzt.

Link