Handy-Ortungsdienste: Optimal für Stalker und metergenaue Überwachung

gulli: Handy-Ortungsdienste: Optimal für Stalker und metergenaue Überwachung
In der heutigen Ausgabe der Welt am Sonntag wird in dem Beitrag „Weglaufen bringt nichts“ der Fall von Carla, einer jungen Frau beschrieben, die von ihrem ehemaligen und höchst besitzergreifenden Exfreund mit Hilfe eines Ortungsdienstes für Handybesitzer auf Schritt und Tritt perfekt überwacht wurde. Der Überwachungsfanatiker, der sich das Ende seiner Beziehung nicht eingestehen wollte, wusste immer auf wenige hundert Meter genau, wo sich seine Exfreundin befand. Und dies just bis zu dem Moment an dem sie ihr Handy ausgeschaltet hat.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Links