Notiz

Abends länger aufbleiben um sinnlose Aufgaben zu erledigen ist angenehmer als am nächsten Morgen früher aufzustehen und wichtiges zu tun.

Warum nur erscheint es mir nicht als sinnvoll?

5 Kommentare

  1. Warum? Ganz einfach:
    Weil es angenehmer, erkenntnisreicher, schöner ist, sich
    lange mit „sinnlosen“ Aufgaben zu beschäftigen. Den
    „wichtigen“ hängt oft ein arbeitsreich-unangenehmes Image
    an. Buh.
    Außerdem: Der Text auf Deiner Site verschwindet hinter
    der zweiten (mittigen) Spalte. Woran liegt das?

    alloah

  2. Jo, dann hast du jetzt zwei unabhängige Quellen. Kommt drauf an wie du
    sie einschätzt – vielleicht schon Verifizierung genug 🙂

Kommentare sind geschlossen.